Tag 8 im Dschungelcamp – das Labercamp

Was geschah an Tag 8 im Dschungelcamp?

Die Dschungelprüfung von Tag 8: Ruck Schluck

Die ganzen Männer wurden in voriger Verabredung in die Dschungelprüfung gewählt. Die ganzen Männer? Nein, ein vergessener Rummelsänger aus Mallorca musste im Camp bleiben.

Aufgabe: Könnt ihr euch noch an die Spielshow „Ruck Zuck“ erinnern? Nun erweitert das um einen Ekeldrink in jeder Runde, den alle vor dem Erklären des Begriffes schlucken müssen und ihr habt die Dschungelversion von RTL.

1. pürierte Kotzfrucht -> Sterne
2. Bittermelone + pürierter Schafshoden -> Silikon
3. Schweineblut + pürierte Schweineleber -> Dschungelprüfung
4. Schweinesperma -> Roter Teppich
5. Kuhurin -> hat die Gruppe geschlossen ausgelassen

Ergebnis: 3 Sterne

Ehrlich gesagt, was für eine saublöde und langweilige Prüfung.

Zurück im Camp mussten die toughen Kerle ihre 3-Sterne-Ausbeute beichten. 3 Essen für 11 Z-Promis – das ist hart.
Gina Lisa interessierte sich mehr dafür, wie die Erklärbären den Begriff „Silikon“ beschrieben hatten und ob sie sich da eines Verweises auf ihre Möpse bedient haben. Aber Neeeeiiiinnn Gina-Lisa, woher denn?

Marc with the heart

Wie gemein. Da erzählt der Terenzi schon mal was Bedeutungsvolles (ich nehm das mal an) und RTL vergisst die Untertitel. Ich hab nur was mit „… liebe meine Kinder, auch wenn sie ganz schön viel kosten“ verstanden.

Beim Klopapier hört der Spaß auf

6 Rollen Klopapier wurden am Vortag ausgeteilt und einen Scheisstag später ist kaum noch was da. So geht das nicht! Da zieht RTL auch mal die Daumenschrauben an.
Wenn es aber nicht genug Arschwisch gibt, ist das Spiel für Honey beendet. Rumms, das hatte gesessen. RTL orderte sofort 3 Tonnen Premium-Popo-Wisch extraweich.

Markus und Hanka im Sexgespräch

Ja, es wurde mal wieder über Sex gesprochen. Teilnehmer der diesmaligen Expertenrunde: Markus Majowski und Hanka Rackwitz.

Honey und Gina-Lisa auf Tuchfühlung

Früher gab es da mal eine Höhle für. Heute steht ein großer Futon im Dschungel, wo sich RTL erhoffte, dass etwas zwischen Gina-Lisa und Honey abgeht. Irgendwas mussten die zwei Schnarchnasen auch hoch-, runter-, rauspumpen (keine Ahnung) und nach der Nacht würde es eine Überraschung fürs Team geben.
Ein Gewitterregen unterbrach zwar die schwülstigen Pläne RTLS, aber es ist bis auf ein paar Umarmungen sowieso nichts passiert.
Man hätte eher Honey und Florian auf diese Reise schicken sollen.

Weder die Blondine mit dem Silikonvorat noch die Grinsebacke konnten diesen Elfmeter nicht verwandeln.

Wer ist heute ausgeschieden

Sarah-Joelle Jahnel muss das Camp verlassen. Da halfen wohl weder Glücksbody noch die ganzen Titten und Ärsche.

Das interessiert Dich auch