Gabriella De Almeida Rinne

Gabriella De Almeida Rinne – was für ein Name!

Weil mir das dann doch etwas zu lang ist, kürzen wir das hier auf dem Blog einfach mit „Gabby“ ab.

Kurz zusammengefasst: Gabby nimmt im Dschungelcamp 2014 den Platz einer Kandidatin ein, die zuvor Mitglied einer (inzwischen aufgelösten) Casting-Band ein. Hatten wir mit Jazzy von Tic Tac To und anderen Ross Anthony schon. In ihrem Fall hieß die Kapelle Queensberry und entsprang dem Popstars Format. Reality TV Erfahrung hat sie mit der Show „Reality Queens auf Safari“ sammeln können.

Da das Ende von Queensberry noch nicht so lange zurückliegt und die neue Single „Fighter“ promoted werden muss, rechne ich damit, dass sich Gabby ordentlich ins Zeug legen wird, um möglichst lange dabeizubleiben.

Gib Deinen Senf dazu