Rolf Zacher

An die jüngeren Zuschauer da draußen: der Camp-Opa hier war mal Schauspieler. Ein gar nicht mal so schlechter. Dazu ein schillernder Paradiesvogel mit langer Heroinkarriere.
Nun ist es ruhiger um das frühere Enfant Terrible geworden und er verdient seine Kröten jetzt durch das Dschungelcamp. Bis jetzt fällt er dort als Alterspräsident (Zacher ist 74) auf, der eine neue Kleiderordnung auf dem Kopf kreiert. Sein Pfleger Ricky Harris ist ständig dabei.

%d Bloggern gefällt das: