Tag 13 im Dschungelcamp – Tag 1 ohne Honey

Was geschah an Tag 13 im Dschungelcamp?

Ich hatte schon Angst, dass nach Honeys Abgang wieder alles in Konsenssoße ertränkt wird. Aber eine vergeigte Dschungelprüfung und ein Rosenkrieg unter Frauen sorgten für die nötige Konfrontation und damit Unterhaltung.

Die Dschungelprüfung von Tag 13: Die Honey-Gedächtnisprüfung

Der Honey wusste schon, warum er soooo einen Hals bekam, als er damals zu dieser Prüfung nicht antrat.

Wer geht: Alle
Aufgabe: Jetzt haben wir gesehen, vor was uns Honey bewahren wollte. Klarer Fall von Dschungel-Legasthenie. Alle verbliebenen Z-Promis mit dem Kopf in den Kasten gesperrt, Getier dazu gekippt und Buchstabierübungen abgehalten.
Das zumindest war der Plan.

Was soll man sagen: auch ohne Honey wurde diese Dschungelprüfung zu einem völligen Desaster. Entweder fehlt das Nikotin der Zigaretten oder die Dschungelluft bratzelt die Gehirnzellen weg.

Ergebnis: 0 von 6 Sterne

Das wird ein Nachspiel haben.

Eier, wir brauchen Eier

Der Jens und der Florian auf der Suche nach einem Erfolgsergebnis. 10 Rieseneier sollten sie in einem Straußenkostüm gleichzeitig für 10 Sekunden in einem Nest festhalten (nicht ganz unwichtiges Detail: die Eier waren mit Gummibändern an ihrem eigentlichen Standort fixiert).
RTL ließ es sich nicht nehmen und brachte nun endlich auch einen Werbekunden direkt in der Sendung unter. Der Gewinn in der Schatztruhe bestand aus einer Großpackung dieses Picknick Riegels. Ich glaube, die Redaktion hätte sogar bei Nichtbestehen dieser kinderleichten Aufgabe einen Haufen Schokokeksriegel über dem Camp abgeworfen, damit wenigstens das product placement funktioniert.

Ende einer großen Dschungelliebe

Zwischen Männlein und Weiblein wollte ja nichts so richtig laufen, also fanden Hanka und Kader als eine Billigausgabe von Thelma & Louise zusammen. Doch nun scheinen diese Bande zerrissen, denn die Kader hat genug von der Hanka-Show. Die stehe ja jeden Augenblick im Mittelpunkt und hätte ja voll die Strategie und denke nur an sich. Alles sei nur Show und wer weiß, ob diese ganzen Nun

Wer muss gehen?

Jens und Thomas müssen zittern.

Jens „Mallorca“ Büchner muss gehen. Es wurde Zeit.

Das interessiert Dich auch