Mola am Tiefpunkt und Corinna verlässt das Dschungelcamp

Einen Tag zuvor noch 8 Sterne geholt und dieses Mal bleiben die Mägen leer.

Null Sterne, weil Mola den Satz der Sätze gesagt hat. Und das in einer sowas von luschigen Dschungelprüfung.

Diese Dschungelprüfung ging in die Hose

Ja gut, Larissa in ihrem herzigen Spinnenkostüm (Hausbursche Engelbert adoptiert sie noch, ihr werdet sehen) war natürlich wieder dran, es zu verbocken. Körperkontrolle und Feingefühl sind eben nicht so ihr Ding.

Aber wegen der paar Stromstöße und Maden gleich die Flinte ins Korn werfen? In der Mitte der Prüfung? Ein Stern war doch schon mal sicher und 4 oder 5 hätten theoretisch noch hinzukommen können. Die wandelnde Morgenlatte hatte einfach keinen Bock mehr, so sah es aus.
Mola war dann aber wenigstens schlau genug, die Schuld nicht auf den neuen Publikumsliebling zu schieben, sondern irgendwas von „Ich war auf 300, verstehst Du“ zu faseln. Und das zwischenmenschliche im Camp, das verlange viel von seiner Substanz.

Mola bricht die Dschungelprüfung ab. Ist das Okay?

Abstimmungsergebnis ansehen

Loading ... Loading ...

Zurück im Camp gönnte sich der biggest Loser erstmal ein Bad im Tümpel, um dann über die ganze Sache noch einmal nachzudenken. Geht er raus, bleibt er drin?
Als Ergebnis stand fest, dass wir ihn noch weiter ertragen müssen.

Gabby: so war das mit Sido

Seit dieser Plauderrunde zwischen Gabriella de Almeida Rinne und Melanie Müller wissen wir nun auch, wie das mit der Affäre zwischen Gabby und Sido war. Der schlimme Finger hatte, ach Wunder, neben ihr noch weitere Schnitten am Start. Na sowas.
Melanie konnte es gut nachfühlen, wie das ist, wenn man nicht mal die Zweit- oder Drittfrau, sondern die Vierte oder Fünfte ist.
Hätten wir das auch geklärt.

Eine Schatzsuche enthüllt so einiges

Bei der Schatzsuche von Melanie und Frau Stoeckel wurde ja so einiges enthüllt, was die Welt teilweise noch nicht wusste. Gut, den Hausburschen der Marolts kennen wir inzwischen, aber wusste man, dass der Spitzname von Tanja Schumann „Brotspinne“ lautet? Marco Angelini ein Kondom mit ins Camp nehmen wollte und Gabby die Morenlatte ihres Freundes mit Mola abkürzt (Tusch!)? Wollten wir das jemals wissen? Nun ist es zu spät.
Dafür hat ein Hersteller von Crackern wieder mal geschickt ein Produkt plazieren können.

Corinna Drews wird rausgewählt

Die Zuschauer wollten Corinna nicht mehr im Camp sehen. Andererseits hat man sie auch nicht oft gesehen. Von daher: kein Verlust für die Show.
Wenn alles gut geht, ist heute Tanja Schumann dran.

Und wer zur Hölle ruft für Mola an?

Das interessiert Dich auch

Ein Gedanke zu „Mola am Tiefpunkt und Corinna verlässt das Dschungelcamp

  • 25. Januar 2014 um 12:54
    Permalink

    MoLa sollte ab jetzt in JEDE Prüfung gewählt werden und bis zum bitteren Ende drin bleiben. Gewinnen sollte aber Larissa. Und ich hätte nie gedacht,dass sich das Blatt derart wenden würde. Anfangs hab ich gedacht, was ist das für eine Trulla, die überlebt keine Woche im Camp. Sie ist jedoch eine echte Kämpferin, und für das was sie dort erleiden musste, auch an Respektlosigkeiten der anderen Mitbewohner, gönne ich ihr nun den Sieg von Herzen.

Kommentare sind geschlossen.