Dschungelcamp vom 26.01.2012 – Vincent Raven muss gehen

Warum freut sich Brigitte Nielsen über eine Bruchlandung? Kann Vincent Raven wirklich kochen oder tut er nur so? Und was machen Kim und Rocco in einer Badewanne?

Hier erfahrt ihr alles!

Kein Ailton mehr – der Dschungel weint

Mir war gar nicht aufgefallen, wie beliebt dieser Langweiler anscheinend war. Permanent gelangweilt, ständig im Zwiespalt („Ailton geh oder Ailton bleibe hier? Scheiseeeee …“) und von den Zuschauern ohne Ailtonisch-Kenntnisse nicht zu verstehen. Und trotzdem gibt es Sonderberichte zum Ausscheiden des Kugelblitzes.

Nur wenn er so beliebt war, warum kam er dann nicht weiter?
Tja …

Brigitte Nielsen in der Dschungelprüfung „Bruchlandung“

Wenn Brigitte Nielsen schon Dschungelkönigin werden will, soll sie auch mal was dafür tun. Eine mittelmäßige Prüfung reicht da nicht.
Also wurde sie von ihren Mitbewohnern wieder einmal zur Dschungelprüfung nominiert.

Und wieder keine Prüfung mit Bewegung und Action für die großgewachsene Amazone. Hat Brigitte sich das vertraglich zusichern lassen?

  1. Ein Stern unter Krabben – Die Kochtopfaspiranten waren nicht das Problem, sondern der Knoten, mit dem der Stern festgemacht war.
  2. Im Schlangennest – Mit dem Kopf in das Loch und umgeben von Schlangen den Stern mit dem Mund greifen. Bekam sie aber auch hin.
  3. Unter Nasenbeutlern – Erst so tun, als ob die Knoten wieder das Problem wären und dann in letzter Sekunde den Stern aus dem Loch ziehen. Das ist Entertainment.
  4. Auch ein Kakerlakenbad konnte Tante Brigitte nicht aufhalten. Der Stern war sicher.
  5. Wenn die Grünen Ameisen beißen – In ein Nest von Grünen Ameisen greifen ist schon fies. Aber mit Konzentration und nordischer Gelassenheit holte sie auch diesen Stern.

4 von 5 Sternen ist schon mal nicht schlecht. Und dann diese eher dröge Prüfung als was Besonderes verkaufen können, das zeichnet eine Finalistin aus.

Badespiele mit Rocco und Camp-Küken Kim

Wenn die beiden Turteltauben schon nicht von sich aus aktiv zur Tat schreiten, hilft RTL eben nach.
Um an die Schatzkiste zu kommen, mussten die beiden ein paar Minuten in einem altertümlichen Badezuber planschen. Das war vielleicht lustig, aber nicht ansatzweise prickelnd und erotisch. Eher kindlich verspielt.

Aber nebenbei im Video ist ja der eigentliche heiße Aufreger zu sehen: die neckischen Brustbömmel von Micaela!

Aber damit ist ja der Kampf um die Kiste noch nicht vorbei. Es folgt ja immer noch die Frage!
Ja Mist, wenn man im Regenwald nichts von der Außenwelt mitbekommt. Dann scheitert man auch an der Frage, welches Promipaar sich in der Zwischenzeit getrennt hat. Aber wer hätte auch auf Heidi Klum und Seal getippt? Ich nicht!

Reis kochen leicht gemacht

Im Prinzip hat der Mann aus den Schweizer Bergen ja recht, was die Zubereitung von Reis betrifft: 1 Tasse Reis auf 2 Tassen Wasser. Hat ihm seine Mutter so beigebracht.
Aber irgendwie zeigen seine Mitbewohner im Camp keinen Respekt vor den Kochkünsten seiner Erzeugerin. Der halbe Ochsenknecht diskutiert und diskutiert und verkocht dabei den Reis und das Küken zerlegt weiterhin unsachgemäß ein Hühnchen. Da war dicke Luft natürlich vorprogrammiert.

Aus dem Camp gewählt wurde …

… Alpen Ayatollah und Freund aller Raben: Vincent Raven!

Ich glaube der erste Promi, der sich über seinen Auszug freut.

Das interessiert Dich auch