1. Zwischenergebnis bei der Umfrage zum Dschungelkönig 2014

Nach knapp einer Woche Dschungelcamp 2014 präsentiere ich das erste Zwischenergebnis dieser Blog-eigenen Abstimmung zum Dschungelkönig/in.

Diese Abstimmung/Umfrage ist natürlich nicht repräsentativ, noch hat sie etwas mit RTL, der Produktionsfirma von IBES oder anderen Medien zu tun. Für die Wahl zum Dschungelkönig kann man ohnehin erst nach einer Woche der Show anrufen.

So, jetzt aber zu den Ergebnissen, die dann doch etwas überraschen.

  • Deutlich in Führung liegt das Leipziger Erotiksternchen Melanie Müller.
    Ob hier eher die männlichen Zuschauer abgestimmt haben oder sie bei anderen Frauen als Kumpeltyp durchgeht – keine Ahnung. Jedenfalls ist die „Melli“ hier wie auch in der Show eine heiße Anwärterin auf den Thron.
  • Einen sicheren Platz 2 belegt Ruck-Zuck Moderator und Dschungelcamp Psychologe Jochen Bendel. Ich denke, das ist vor allem seiner menschlichen Seite zu verdanken, die er so nach außen kehrt. Bisher konnte er sich ja auch nicht in einer Prüfung beweisen.
  • Platz 3 geht an Winfried „the Glatzenpeter“ Glatzeneder. Riesenüberraschung, dass der alte Mann aus dem Osten hier Bronze holt.
  • Den 4. Platz belegt der Alpenvulkan Larissa Marolt, der permament kurz vor dem Ausbruch steht. Eine noch größere Überraschung. Aber eigentlich auch nicht, denn wir wissen ja, dass der Kampf um den Dschungelthron zwischen Melanie Müller und Larissa Marolt entschieden wird.
  • Ein bischen kindisches Geturtel in der Nacht hat sich für Gabriella de Almeida Rinne und Marco „who the fuck is“ Angelini ausgezahlt. Platz 5 und 6.
  • Es ist unglaublich. Sogar als er noch im Camp war, holt Der Wendler Stimmen (oder haben die sich verklickt) und belegt nicht den letzten Platz. Rang 7.
  • Auch Julian F.M. Stoeckel schafft es immerhin, Stimmen einzuheimsen und „klettert“ auf den 8. Platz. Das sind 3 Plätze mehr, als man von „Schade-dass-mich-keiner-kennt“ Stoeckel erwarten konnte.
  • Die Plätze 9, 10 und 11 gehen gleichermaßen an die Nullnummern Tanja Schumann, Corinna Drews und Mola Adebisi.Gut, mit Schumann und Drews hat eh niemand gerechnet, aber Mola mit 0 Stimmen?!

Das interessiert Dich auch

Kommentare sind geschlossen.