Dschungelcamp der Loser

Natascha Ochsenknecht hat es gut getroffen. Dieses Dschungelcamp 2018 ist in vielerlei Hinsicht eine Enttäuschung. Gestern las ich von einer mageren Einschaltquote, die 2009 das letzte Mal erreicht wurde. RTL versucht ja gegenzusteuern, aber wenn Du einen Kader wie der Hamburger Sportverein hast und Dein Ziel die Champions League Plätze sind … naja, da geht halt was nicht zusammen.

Also gab es gestern nochmal den Auszug von Ansgar Brinkmann ausgewalzt, etwas fürs Herz (diese elend langweilenden Briefe aus der Heimat, inklusive Heiratsantrag von Hubert (?) an Matthias) und eine Dschungelprüfung für Daniele und Kattia, die die ganz Misskommunikation in dieser Gruppe offenlegt. Die rassige Kolumbianerin wurde zwar optisch wirksam von RTL drapiert (auch noch angeschnallt … ich sage nur: Männerphantasien?), die Prüfung hat aber gelangweilt ohne Ende. Lieber sehe ich mir da nochmal Honey im Känguruh-Kostüm an.

Weil das alles nichts half, griff RTL zur Brechstange und strich dem brodelnden Vulkan Negroni gleich mal wieder die Zichten. War es nun der Dauerregen von Murwillumbah oder hatte der tagelange Entzug den wilden Daniele inzwischen weichgekocht – man weiss es nicht. Jedenfalls passierte: Nichts.

Was fehlt?

Typen.
Das Dschungelcamp-Gefühl.
Erinnerungswürdige Begebenheiten.

Wo ist die Dschungelliebe? Was denkt Kattia Vides, wozu sie ins Camp geholt wurde? Oder David Friedrich?
Wann wird mal richtig gelästert, gezickt, geheuchelt? Wo sind die Arbeitsnachweise einer Jenny Frankhauser? Wir wollen was über die Katze hören!
Ansgar Brinkmann, was war das für ein Abgang? Calli Calmund hat es doch schon gesagt, wenn der Ansgar nur die Hälfte seiner Stories zum Besten gegeben hätte, wäre er ins Finale durchmarschiert. Naja, man kann nicht immer einen Glücksgriff machen wie mit Thorsten Legat-
Wo bleibt die Grüppchenbildung? Alt gegen Jung, Operiert gegen Botox, Berühmt gegen Unbekannt?
Wo bleiben denn die pikanten Geschichten? Frau Ochsenknecht, ich will doch nicht wissen, warum Du Deine Blagen so oder so benannt hast bzw. Einzelheiten von der Geburt hören.

Aber was soll man machen? Diese Probleme werden jetzt auch nicht mehr auf den letzten Metern beseitigt. Wir werden gnädig die Tage abwarten, uns auf Twitter ne schöne Zeit machen und auf das nächste Dschungelcamp hoffen.

Dass Tatjana Gsell ihren (Dschungel-)Hut nehmen musste, wen interessierte es. Sie kann ja jetzt ein ernstes Wörtchen mit ihrer Mutter reden, die ihr nicht mal ein paar sentimentale Zeilen in den Dschungel geschrieben hat.
Auffallend war höchstens, dass Tina York mal nicht zittern musste, sondern Matthias Mangiapane! Ein Auszug wäre ihm aber auch recht gewesen, schließlich hat ihm Freund Hubert einen postalischen Heiratsantrag gemacht. Vorgelesen von Natascha Ochsenknecht. Na dann!

Das interessiert Dich auch


Warning: mkdir(): Permission denied in /www/htdocs/w00e50b8/mng/wp-content/plugins/comet-cache/src/includes/traits/Ac/ObUtils.php on line 364

Fatal error: Uncaught Exception: Cache-Verzeichnis nicht beschreibbar. Comet Cache benötigt dieses Verzeichnis bitte: „/www/htdocs/w00e50b8/mng/wp-content/cache/comet-cache/cache/https/dschungelcamp-blog-de“. Setze Rechte auf „755“ or höher; „777“ kann in manchen Fällen erforderlich sein. in /www/htdocs/w00e50b8/mng/wp-content/plugins/comet-cache/src/includes/traits/Ac/ObUtils.php:367 Stack trace: #0 [internal function]: WebSharks\CometCache\Classes\AdvancedCache->outputBufferCallbackHandler('<!DOCTYPE html>...', 9) #1 /www/htdocs/w00e50b8/mng/wp-includes/functions.php(3813): ob_end_flush() #2 /www/htdocs/w00e50b8/mng/wp-includes/class-wp-hook.php(286): wp_ob_end_flush_all('') #3 /www/htdocs/w00e50b8/mng/wp-includes/class-wp-hook.php(310): WP_Hook->apply_filters('', Array) #4 /www/htdocs/w00e50b8/mng/wp-includes/plugin.php(453): WP_Hook->do_action(Array) #5 /www/htdocs/w00e50b8/mng/wp-includes/load.php(684): do_action('shutdown') #6 [internal function]: shutdown_action_hook() #7 {main} thrown in /www/htdocs/w00e50b8/mng/wp-content/plugins/comet-cache/src/includes/traits/Ac/ObUtils.php on line 367